Details Achtsamkeitsworkshops

Liebende Güte

Möge ich mich selbst so annehmen, wie ich bin

In diesem Achtsamkeitsworkshop gebe ich dir einen Einblick in die Übungen der Liebenden Güte, welche darauf abzielen, das Gefühl der Fürsorge und Wärme für sich selbst und andere zu verstärken. Im Allgemeinen sind wir selbst unsere größten Kritiker und ständig unzufrieden mit uns, z.B. in Bezug auf Leistung oder Aussehen. Diese inneren Empfindungen und Emotionen mit freundlicher, liebevoller Bewusstheit zu betrachten, ist der Schalter, der den inneren Monolog der Selbstverurteilung leiser werden und gleichzeitig Stärke, Mut und ein Gefühl der Verbundenheit wachsen lässt.

Die Gruppengröße ist aufgrund der derzeitigen gesetzlichen Bestimmungen auf max. 5 Teilnehmende beschränkt, daher bitte ich um Anmeldung.

Ort der Veranstaltung:

Praxis für Osteopathie & Physiotherapie Silke Heinen, Hauptstraße 23,  49179 Ostercappeln-Venne

Nächster Termin:

  • Donnerstag, 25.11.2021 von 19.30 bis 21.30 Uhr

Kosten: 30 Euro

Selbstmitgefühl​

Sich selbst zum besten Freund machen

Mitgefühl entsteht auf der Grundlage eines allgemeinen Wohlwollens und einer Fürsorge für alle Lebewesen und hat nichts mit Mitleid zu tun. In diesem Workshop stehen Übungen des Mitfühlens im Mittelpunkt.  Mitfühlen heißt, sich mit offenem Herzen hineinfühlen können in die Gefühle und Sichtweisen des anderen, der gerade eine leid- oder schmerzvolle Situation erlebt. Wie ein guter Freund, der einfach nur da ist und zuhört.

Die Fähigkeit das eigene Leiden, den eigenen Schmerz wahrzunehmen, ohne sich darin zu verlieren, nennt man Selbstmitgefühl. Die Annahme des Schmerzes, das bejahende Fühlen der unangenehmen Empfindungen, lässt Selbstvertrauen und Selbstsicherheit wachsen. Mitgefühl ist eine Fähigkeit, die uns angeboren und uns allen in unterschiedlichem Maße zugänglich ist, sie kann durch Übungen und Erfahrungen erweitert, vertieft und gestärkt werden.

Die Gruppengröße ist aufgrund der derzeitigen gesetzlichen Bestimmungen auf max. 5 Teilnehmende beschränkt, daher bitte ich um Anmeldung.

Ort der Veranstaltung:

Praxis für Osteopathie & Physiotherapie Silke Heinen, Hauptstraße 23,  49179 Ostercappeln-Venne

Nächster Termin:

  • Donnerstag, 27.01.2022 von 19.30 bis 21.30 Uhr

Kosten: 30 Euro

Loslassen​

Leicht gesagt, aber gar nicht so einfach, oder doch?!

Loslassen. Was ist das genau? Und was soll es mir bringen? Loslassen oder Sein-lassen sind innere Haltungen und das genaue Gegenteil von Festhalten oder Abwehren. Es ist menschlich ganz normal, dass wir Situationen, Gedanken oder Gefühle, die wir als positiv empfinden gerne festhalten möchten. Das Leben ist allerdings in ständiger Veränderung und wenn wir mit dem Wandel nicht mitgehen, dann erzeugen wir Stress, Leid und Schmerz in uns und unseren Beziehungen. Ein Beispiel: wenn du an einem Job, der dich nicht mehr erfüllt, festhältst, weil er dir Sicherheit bietet, dann macht dir deine Arbeit keine Freude mehr und du arbeitest nur noch auf den Feierabend, auf das Wochenende oder den nächsten Urlaub hin. Das ist verschenkte Lebenszeit! Genauso ist es mit gegenteiligen Empfindungen, also Gedanken und Gefühlen, die du nicht magst. Vermutlich versuchst du diese Empfindungen wegzudrängen, dich abzulenken oder so zu tun, als ob sie nicht existieren und erzeugst mit dieser Nicht-Annahme ebenfalls Stress, Leid und Schmerzen. In beiden Fällen stehst du im Widerspruch zum tatsächlichen Stand der Dinge. Im Workshop zeige ich dir durch Übungen, wie sich das Sein-lassen anfühlt. Was geschieht, wenn du zumindest für einen kurzen Moment sowohl das Begehren, als auch die Abneigung loslässt und was sich durch die Akzeptanz, dessen was da ist, in deinem Empfinden ändert.

Die Gruppengröße ist aufgrund der derzeitigen gesetzlichen Bestimmungen auf max. 5 Teilnehmende beschränkt, daher bitte ich um Anmeldung.

Ort der Veranstaltung:

Praxis für Osteopathie & Physiotherapie Silke Heinen, Hauptstraße 23,  49179 Ostercappeln-Venne

Nächster Termin:

  • Donnerstag, 24.02.2022 von 19.30 bis 21.30 Uhr

Kosten: 30 Euro

Dankbarkeit​

Der Schlüssel zu einem glücklichen Leben

Dankbarkeit ist mehr als ein „Dankeschön“, weil uns jemand einen Gefallen getan hat. Dankbar zu sein, ist eine innere Haltung. Ein Lebensgefühl, das Gefühl des Staunens, über die kleinen Selbstverständlichkeiten, die keine Selbstverständlichkeit sind. Schon die Freude über die kleinen Dinge des Lebens führt nachweislich zu mehr Glück, denn dahinter steckt eine zutiefst empfundene Wertschätzung und Anerkennung für das Leben selbst. Wenn du eine dankbare Haltung etablierst, dann sagst du „Ja!“ zum Leben, in jedem Augenblick. Du gibst dir Zeit zum Innehalten, zur geistigen Rast und zur Besinnung. Im Workshop zeige ich Dir entsprechende Übungen dazu. Dankbarkeit ist dann wie tiefes Durchatmen: Du blickst auf dein Leben und erkennst dessen wahren Reichtum. Das ist das Geheimnis eines erfüllten Lebens.

Die Gruppengröße ist aufgrund der derzeitigen gesetzlichen Bestimmungen auf max. 5 Teilnehmende beschränkt, daher bitte ich um Anmeldung.

Ort der Veranstaltung:

Praxis für Osteopathie & Physiotherapie Silke Heinen, Hauptstraße 23, 49179 Ostercappeln-Venne

Nächster Termin:

  • Donnerstag, 24.03.2022 von 19.30 bis 21.30 Uhr

Kosten: 30 Euro

Vertrauen​

Wirkliche Sicherheit existiert nur in Dir

Die Übung von Achtsamkeit führt dich zurück zu der einfachen Wahrheit, dass du der Experte für dich selbst bist. Niemand kennt dich besser als du selbst, und niemand kann bessere Entscheidungen für dich treffen, als du selbst. Leider glauben wir oft, dass Weisheit, Autorität und Wissen außerhalb von uns liegen und wir geben gern die Eigenverantwortung ab. Dann sind die Umstände, oder andere Menschen „Schuld“ an unserer Situation oder unserem Empfinden. In dieser Opferrolle sind wir abhängig und ohnmächtig. Durch gezielte Achtsamkeitsübungen zeige ich dir Wege aus der Abhängigkeit. Selbstvertrauen und Selbstsicherheit werden gestärkt, beides sind wichtige Voraussetzungen, um ein sinnvolles Leben führen zu können.

Die Gruppengröße ist aufgrund der derzeitigen gesetzlichen Bestimmungen auf max. 5 Teilnehmende beschränkt, daher bitte ich um Anmeldung.

Ort der Veranstaltung:

Praxis für Osteopathie & Physiotherapie Silke Heinen, Hauptstraße 23, 49179 Ostercappeln-Venne

Nächster Termin:

  • Donnerstag, 28.10.2021 von 19.30 bis 21.30 Uhr

Kosten: 30 Euro